Kommunikation-24

Initiative für Soforthilfe bei Schlaganfall

Im Oktober bin ich in der Ergopraxis einer Freundin

einem Menschen mit leuchtenden Augen begegnet.

Sein Gang erinnerte mich an mich während meiner Reha,

als meine ganze linke Seite gelähmt war,  das mit der Zeit zwar weniger,

jedoch immer noch deutlich meine Aktivitäten behinderte und erschwerte.

 

Seine Fröhlichkeit war für mich etwas außergewöhnliches,

ist etwas viel zu seltenes, besonders in dieser Situation,

wo sie besonders gebraucht wird um wieder Zuversicht entwickeln zu können.

 

Sind doch sonst die Augen meist abgelöscht, Frust und Bitterkeit kommen rüber,

in der Reha-klinik gab es drei Hauptthemen (besonders in den „Raucherecken“)

wie krieg ich Rente,

wie behalte ich meine Rente,

und wie bekomme ich noch mehr Rente …

 

Deshalb suchte ich den Kontakt zu ihm.

 

Er hat ein lesenswertes Buch geschrieben, das mir sehr gut gefallen hat

und das ich deshalb gerne hier empfehlen möchte,

Sie finden es mit vielen wertvollen und ermunternden Informationen

 

auf seiner Webseite:         Urban Hersche

 

direkt zum Buch geht es unten bei den links

Video-Übersicht

Meine Fusionwall - Hier finden Sie alle Videos dieser Website übersichtlich auf einer Seite

Erzählen Sie IHRE Story

Hatten Sie auch schon mal einen Schlaganfall? Dann erzählen Sie mir von Ihrem Erlebnis!

 

Für ein wissenschaftliches Projekt sammle ich Erfahrungsberichte von Patienten und wie diese ihren Schlaganfall erlebt haben.

Wie war das in dem "Moment" des Schlaganfalls bis zum Wegdriften? Was haben Sie erlebt? Was haben Sie dabei gefühlt?

Schon wenige Sätze können eine große Hilfe und Unterstützung dabei sein, um die Bedingungen und Prognose künftiger Schlaganfall-Patienten erheblich zu verbessern.

 





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Ihre Schilderung behandle ich selbstverständlich vertraulich. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Folge Mir!