Kommunikation-24

Initiative für Soforthilfe bei Schlaganfall

Wann sind wir gesund?

Der Medizinsoziologe Aaron Antonowsky hat herausgefunden, dass ein Mensch umso gesünder ist, je mehr Vertrauen er in das Leben hat und je besser er sich im Leben verankert fühlt. Dieses so genannte Kohärenzgefühl setzt sich aus drei Aspekten zusammen, wie derUGB (Vereine für Unabhängige Gesundheitsberatung Europa) berichtet:

  • aus der Fähigkeit, sich selbst und die Zusammenhänge des Lebens zu verstehen,
  • aus der Gewissheit, das eigene Leben gestalten zu können und
  • aus der Überzeugung, dass das Leben sinnvoll ist.

Je stärker diese drei Aspekte in einem Menschen ausgeprägt sind, desto gesünder fühlt er sich. Gesundheit kann damit lebenslang gelernt werden.

ReformhausKurier Februar 2011

Video-Übersicht

Meine Fusionwall - Hier finden Sie alle Videos dieser Website übersichtlich auf einer Seite

Erzählen Sie IHRE Story

Hatten Sie auch schon mal einen Schlaganfall? Dann erzählen Sie mir von Ihrem Erlebnis!

 

Für ein wissenschaftliches Projekt sammle ich Erfahrungsberichte von Patienten und wie diese ihren Schlaganfall erlebt haben.

Wie war das in dem "Moment" des Schlaganfalls bis zum Wegdriften? Was haben Sie erlebt? Was haben Sie dabei gefühlt?

Schon wenige Sätze können eine große Hilfe und Unterstützung dabei sein, um die Bedingungen und Prognose künftiger Schlaganfall-Patienten erheblich zu verbessern.

 





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Ihre Schilderung behandle ich selbstverständlich vertraulich. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Folge Mir!